Die empfindliche Zone stellt in Zusammenhang mit Nitrat aus landwirtschaftlicher Nutzung einen Schutzperimeter der unterirdischen und Oberflächengewässer dar. Es deckt Territorien ab, deren Nitratgehalte des Grundwassers 50 mg/L überschreiten bzw. Gefahr laufen, sie zu überschreiten sowie Territorien, die zur Eutrophierung der Nordseegewässer beitragen.
Für eine genauere Lokalisierung Ihrer Parzellen, hier klicken oder das Nitrawal-Kontaktzentrum  Ihrer Region kontaktieren.
 
Nitrawal NORD (Gembloux)
Tel. : 081/62.73.13
GSM : 0498/91.25.01
Nitrawal OST (Huy)
Tel. : 085/84.58.57
GSM : 0498/91.25.02
Nitrawal SÜD (Philippeville)
Tel. : 071/68.55.53
GSM: 0498/91.25.03
Nitrawal WEST (Froyennes)
Tel. : 069/67.15.51
GSM: 0498/91.25.04